Zwei Fußball-Länderspiele im Oktober im RheinEnergieSTADION

Das RheinEnergieSTADION wird im zweiten Halbjahr 2020 zum Hotspot des internationalen Fußballs!

Nachdem die UEFA bereits für August das Finale der UEFA Europa League nach Köln vergeben hat, darf sich die Kölner Sportstätten GmbH auch im Oktober auf zwei fußballerische Highlights freuen. Am 07. und 13. Oktober 2020 ist die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer zu Gast im RheinEnergieSTADION und trägt dort ein Freundschaftsspiel gegen die Türkei (07.10.) sowie das Spiel der UEFA Nations-League gegen die Schweiz (13.10.) aus.

Sportstätten-Geschäftsführer Lutz Wingerath freut sich mit seinem Team über das Vertrauen des DFB: „Wir sind überglücklich, dass wir im Oktober gleich zwei Länderspiele innerhalb von einer Woche im RheinEnergieSTADION begleiten dürfen. Das ist ein außergewöhnliches Ereignis, eine tolle Bestätigung für das Team der KSS und ein absolutes Highlight für die Sportstadt Köln. Gerade in diesem Jahr, in dem durch die Corona-Pandemie die Konzert-Highlights ausfallen mussten, tut es gut, jetzt Gastgeber für diese internationalen Spiele zu sein.“

Mit einer Freikartenaktion möchte der DFB einige Stunden Freude und Abwechslung durch den Fußball bereiten. Die Entscheidung, bei welcher Begegnung sich Zuschauer über Gratistickets freuen dürfen, hängt mit Blick auf die aktuellen Covid-19-Inzidenzzahlen von den behördlichen Genehmigungen ab. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier